2 Oct
5 Oct

Athenaeum von Malaga

Dienstag, 2

Runder Tisch: "Die Erhaltung des dokumentarischen Erbes: bewahren und restaurieren"

Referenten:

José Andrés Navarro Barba. Restaurator

Francisco Javier Gómez Rodríguez. Restaurator

Esther Cruces Blanco. Direktor des Historischen Archivs der Provinz Málaga. Archivar

Präsentiert von: Miguel Tello Reyes. Mitglied der Geschichte / Bürgerbeteiligung

Versammlungshalle

Um 19.30 Uhr

Organisiert von: Vocalía de Historia / Participación Ciudadana

 

Mittwoch, 3

Die Poesie von Pablo García Baena. Ein Dichter für eine Zeit. Ehrerbietung des Athenaeums an seine Arbeit.

Redner: José Infante, Ángel Álcala Malavé und F. Morales Lomas

Versammlungshalle

Um 19.30 Uhr

Organisiert von: Vocalía de Narrativa y Ensayo

 

Donnerstag, 4

Workshop Der Wortschöpfer

Thema: "Sommerliche literarische Eindrücke. Vorbereitung der Saison 2018/19. Konfiguration des Programms für das 1. Trimester.

Koordinaten: Francisco Chica

Sala Muñoz Degrain

Um 19.00 Uhr

Organisiert von: Vocalía Nuevas Líneas

 

Donnerstag, 4

Einweihungsausstellung von Vintage-Kostüm-Reenactments: "Kleide mich mit Präzision: feminine Mode in der Ära von Bernardo de Gálvez"

Allgemeine Räume 1. Stock

Um 20:00 Uhr

Organisiert von: Plastic and Audiovisual Arts Area

Koordinaten: Vocalia de Artes Plásticas

Durch Mode schlagen wir eine Annäherung an die Figur von Bernardo de Gálvez und seiner Zeit vor. Ein anderer und attraktiver Standpunkt, eine andere Art, Geschichte zu beobachten und zu verstehen. Eine besondere Reise für jedes Publikum.

 

Donnerstag, 4

Einweihung der Ateneo-UMA Awards für Fotografie und Gravur 2017

Zimmer im Erdgeschoss

Um 20:00 Uhr

 

Freitag, 5

Leseclub "Entrelíneas Malacitana"

Buch: "Der Mann, der Hunde liebte", von Leonardo Padura

Geschenke: Carmen Guillén

Sala Muñoz Degrain

Um 19.00 Uhr

Organisiert von: Vocalía de Teatro

 

Freitag, 5

Einweihung des Kurses Ateneo 18/19, von Nativel Preciado

Präsentiert von: Cristina Consuegra, Mitglied von Feminismo del Ateneo

Redner: Victoria Abón, Präsidentin des Ateneo, und Juan José Téllez, Direktor von CAL

Versammlungshalle

Um 20:00 Uhr

Organisiert von: Präsidentschaft und Feministische Vocal

Wir eröffnen unseren akademischen Kurs, indem wir in Zusammenarbeit mit dem andalusischen Zentrum für Literatur den Schriftsteller und Journalisten NATIVEL PRECIADO empfangen.

In Madrid geboren, begann sie als Journalistin in der verschwundenen Zeitung Madrid. In den letzten drei Jahrzehnten hat er in verschiedenen Medien, Radio und Fernsehen gearbeitet. Er war während des Übergangs ein Parlamentarischer Chronist. Einige seiner Werke, die auf diese politische Bühne verweisen, sind in Memory of the Transition (1966) und in The chroniclers of the Constitution (2004) veröffentlicht worden. Er nimmt derzeit an zahlreichen Seminaren und Konferenzen zu Journalismus und Literatur teil, ist Kolumnist für die Zeitung Público und die Wochenzeitung Tiempo, deren Gründer er 1982 war; arbeitet im Programm "Los Desayunos de TVE" mit.