6 Feb
19:00

Das Ateneo Libre de Benalmádena hat das Vergnügen, Sie zu Ihrer nächsten Versammlung einzuladen, bei der Sie die Figur "JUAN DEL CASTILLO, ARQUITECT", Spanisch (Kantabrisch), an seinem fünfhundertfünfzigsten Geburtstag seiner Geburt, die er in seinem Besitz hat, bis zu fünf Werken retten können Sie sind als Welterbe aufgeführt und werden uns von Alberto Luna Samperio (Ökonom) und Jose Antonio Jimenez Sanchez (Rechtsanwalt) unterstützen

 
Es wird am Mittwoch, dem 6. Februar 2019, um 19.00 Uhr in der CMFP (Ovoid Building) Avenue sein. Generalife 6, Arroyo de la Miel, Benalmadena Costa
 
Kontakttelefonnummern: 629722427 und 952446715
Elektronische Adresse: " tertuliasateneo@hotmail.com "
Blog-Informationen: " benaltertulias.blogspot.com "
Website: "El Ateneo Libre de Benalmádena"



Die Figur des in Kantabrien geborenen Architekten Juan del Castillo oder "construtor do mundo" gehört zu den Königlichen Architekten am Hofe der Könige Manuel I. und Juan III. Von Portugal. Er entwickelte seine Werke in Portugal, Marokko und Spanien und ist der einzige Architekt, der Auftritte in 5 zum Weltkulturerbe erklärten Monumenten hat, wie dem Königlichen Kloster Santa Maria de Belen in Lissabon, dem Kloster Christi von Tomar, Santa Maria de Vitoria de Bathala , Die königliche Abtei von Santa Maria de Alcobasa, die portugiesische Stadt Mazagon in Marokko und die Erweiterung des Nationalpalastes von Sintra sowie viele andere weniger bekannte oder verwirrte Werke.

Dieser wenig bekannte Spanier unter uns verdient es, anlässlich seines 550. Geburtstages gerettet und bekannt zu werden.

Alberto Luna Samperio, Wirtschaftswissenschaftler, und Jose Antonio Sanchez, Rechtsanwalt, waren an der Wiedererlangung seiner Figur beteiligt.