21 Jan

Ateneo Arbonaida (El Cuervo, Sevilla)

 
 
Nach der erfolgreichen Teilnahme des vergangenen Jahres neu ordnet die Kultur Ateneo Andaluz Arbonaida die Ruta del Mosto Cuerveño, die im Haus der Slugs El Cuervo mit Frühstück zwischen 8 und 9 Uhr beginnen wird. Die Gruppe dann zu Fuß zu erreichen und mit dem Bus in verschiedenen Abschnitten für verschiedene traditionelle in der Nähe der Stadt Tavernen: Tasca El Mirlo, Cagaleta Tasca, Tasca Ramirez, Tasca El Perlo und Ende in Tasca El Santo. Insgesamt können die Teilnehmer die verschiedenen Moste und traditionelle Tapas schmecken.

Während der Tour, kurze Gespräche über historische Erbe der Stadt-Umgebung und einem Wein Gespräch in einer der Bars durch den Grad der Önologie an der Universität Cádiz, das ein weiteres Jahr angeboten werden, zusammenarbeitet.

Die Registrierung ist offen zwischen 8 und 18. Januar DRUG MINGORANCE SÁNCHEZ (Calle Virgen del Castillo, 24 in El Cuervo) oder bis alle 55 Plätze zur Verfügung. Neu in diesem Jahr 6 Plätze für Behinderte aktiviert sind, die zwischen den verschiedenen Punkten der Route der Transporteinrichtung angeboten werden.
Der Preis, 12 €, inklusive Frühstück + Bus + Weinprobe und Tapas in allen Bars + Wein und traditionelle Gerichte im V Flamenco in Tasca + Key Denkmal Verkostung.
 
Der Tag wird mit der V-Ausgabe des Flamenco im Tasca zu beenden, die in diesem Jahr in der Tasca El Santo (Quevedo Street) stattfinden wird. Diese Tätigkeit, frei zugänglich für die Öffentlichkeit, wird um 14 Uhr beginnen, mit Gerichten zu vernünftigen Preisen (kostenlos für diejenigen, eingeschrieben in der Route) kosten.

Über ist 16.30 Uhr mit der Gitarre von José de Pura Flamenco-Sänger José Olmo Konzert von "El Chico" geplant.
 
In beiden Aktivitäten beteiligen sich die Delegationen der Kultur und der wirtschaftlichen Entwicklung der Illustrious Stadt El Cuervo de Sevilla.
Zum Kalender hinzufügen