Kulturelle Aktivitäten im April.

Gewidmet Cervantes

 

  • Jeden Tag (Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag) von 18.00 bis 19.00 Uhr, Lesung des Don Quijote im Hof ​​des Athenaeum. (Abschnitt Literatur Ateneo de Jerez)

 

  • Zur gleichen Zeit (18.00 bis 19.00 Uhr, Vorführung eines Dokumentarfilms über Don Quijote. "Die Wege des Don Quijote" (Abschnitt Film Ateneo de Jerez).

 

  • Montag um 19.30 Uhr, Vortrag über Don Quijote, gegeben durch Pedro Pablo Santamaria, Fachlehrer in Don Quixote. Das Theater Abschnitt wird eine Stichelei während der Konferenz vertreten.

 

  • Dienstag um 19.30 Uhr, runden Tisch und Erwägungsgrund auf Cervantes von Maria Sanchez provinziellen Delegierten von Cadiz gerichtet, die unee (National Union of Writers of Spanien).

 

  • Mittwoch um 19.30 Uhr Frauen des Don Quijote durch die Arbeit "Baroque Reverie oder ein vernünftiger Wahnsinn". Sprecher: Konstanz Elisa Zamora. Es ist eine dramatisierte Lesung Musik mit Musikern und Schauspielern.

 

  • Donnerstag, um 19:30 Uhr, Konferenz Pepe Lopez, Direktor des Instituts Pater Luis Coloma: "Das Theater in Cervantes".

 

  • Freitag: 18.30 bis 19.15 Uhr Konferenz: Die Cervantinos finanziert Jerez Stadtbibliothek.

 

  • Freitag von 19.30 bis 20.15 Uhr: Führung durch die Stadtbibliothek