15 May
19:00

Ateneo Libre de Benalmádena

Fibromyalgie ist ein vielschichtiges klinisches Syndrom, das hauptsächlich durch muskuloskelettale Schmerzen und Müdigkeit gekennzeichnet ist, deren Variabilität in Bezug auf Ort und Intensität es schwierig gemacht hat, eine wirksame Behandlung zu erkennen, hervorzurufen und zu finden.

Diese chronischen Schmerzen betreffen 2,4% der spanischen Bevölkerung (etwa 3 Millionen Frauen, vorausgesetzt, die Prävalenz liegt bei 9 Frauen für einen Mann), die zusätzlich mit Angstzuständen und Depressionen einhergehen und so ihre Lebensqualität beeinträchtigen.

Die Anstrengungen aller Art haben zu schlechten Behandlungsergebnissen geführt, die über die allgemeinen und vorbeugenden Hygienemaßnahmen hinausgehen.

Rafael Recio Barba ist ein auf Traumatologie spezialisierter Arzt, der über umfangreiche Erfahrung in der Behandlung dieser Patienten verfügt. Andererseits ist er ein produktiver Schriftsteller, der sich mit den sozialen Gesundheitsproblemen seiner Umwelt befasst.

Alle Informationen in der " benaltertulias.blogspot.com "