16 Jan

Ateneo Libre de Benalmádena

Akupunktur ist eine therapeutische Methode, die traditionell in China angewendet wird, möglicherweise seit etwa 22 Jahrhunderten. Sie verwendet die Nadeln, mit denen bestimmte Akupunkturpunkte des Körpers punktiert werden, wie durch den Namen angegeben ("acu" = Nadel, "Punktion" = Klicken Sie auf Latein.
Seine Theorie und Praxis basieren auf einem breiten Spektrum akupunkturphilosophischer Theorien und nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, die sich jedoch insbesondere bei der Schmerzbehandlung als wirksam erwiesen haben. Es gilt als Alternativmedizin.

 

MARIA JOSE MORA HUZMAN ist Professorin für Anatomie an der medizinischen Fakultät der Universität von Málaga. Sein Wissen über Akupunktur stammt von seinen Studien der traditionellen chinesischen Medizin, insbesondere der Akupunktur, deren Interesse ihn dazu brachte, den Titel eines Experten für bioenergetische Akupunktur zu erreichen.