29 Sep
20:00

Athenaeum von Malaga

Kolloquium Präsentation des Buches:

"Vergewaltigt oder tot. Eine Behauptung gegen alle Herden und ihre Komplizen "

Autor: Isabel Valdés . Journalist der Tageszeitung El País

Geschenke: Cristina Consuegra . Vocal des Ateneo de Málaga

Versammlungshalle

Um 20:00 Uhr

Organisiert von: Vocalía de Feminismo