17 Dec

Kultur Ateneo Andaluz Arbonaida El Cuervo (Sevilla)

Die Kultur Ateneo Andaluz Arbonaida arbeitet auch in diesem Jahr mit der Illustrious Stadt El Cuervo de Sevilla in den XIII Contest Cuerveño Mosto zu organisieren.
 
Diese Aktivität, in denen verschiedene Tavernen und privaten Produzenten vor Ort teilnehmen müssen, zielt darauf ab, ein Treffpunkt, der Koexistenz und das Wissen um einen traditionellen, handwerklichen Produkt zu sein und hält eine tiefe kulturelle Merkmal der Region, mit einer Form der Eigenproduktion während des gesamten Prozesses, und das ist seit Jahrhunderten verewigt.
 
Die Jury setzt sich aus einem technischen Team zusammen, bestehend aus Studenten der Grad der Önologie an der Universität Cádiz, deren Score wird jeder Wein für 80% der Klasse ausmachen. Die restlichen 20% kommen aus einer beliebten Probe, die kostenlose Teilnahme, die im vergangenen Jahr beigetreten und es war ein Erfolg der Beteiligung. Darüber hinaus Neuheit in diesem Jahr ist die Beteiligung von privaten Produzenten, ohne offene öffentlichen Ort, ernten ihre eigenen Trauben und ihren eigenen Wein herzustellen.
 
Als Ergänzung wird es kostenlose Verkostung von traditionellen Tapas und Performance von Sänger Rocío Mond sein. Die Veranstaltungen beginnen um 11 Uhr und wird voraussichtlich rund 14 bis zum Ende: 30h, wird die Zeit Auszeichnungen.
 
Die Kontinuität dieser Aktivität wird die Ruta del Mosto Cuerveño II und V Tasca Flamenco in den nächsten 22. Januar 2017, die Tätigkeit als im Vorjahr sein war ein Erfolg für die Teilnahme und Organisation, und wir werden später berichten.