Ateneos de Andalucia Verbände Almodovar del Río Córdoba

Das Ateneo de Jerez feiert 120 Jahre Bestehen

KULTUR Die Ateneo de Jerez feiert 120 Jahre Bestehen Am 17. April IV Kulturwoche mit der Enthüllung einer Gedenktafel beginnt in Cervantes

10/04/2017

Die Ateneo de Jerez beginnen im April nächsten Jahres 17 wird die IV Kulturwoche. Ein Ereignis, das darauf abzielt, „uns sichtbar für unsere Bürger zu machen, um zu zeigen, wer wir sind, was wir tun und wir für die Gesellschaft beitragen“, sagt ein Unternehmen Jerez. Eine Woche, die unter dem Motto ‚Wir sind Kultur‘ hat „, weil wir in den Fortschritt unserer Gesellschaft teilnehmen, fördern wir Reflexion und Analyse dessen, was geschieht, und die betroffenen Bürger, wir fördern das Wissen der Künste, Wissenschaften und Briefe, oder die Verteidigung des Erbes unserer Stadt, Freiräume, kritisches Denken und andere Werte wie Freundschaft, Solidarität und Respekt für die Umwelt bieten „, von der Ateneo hinzugefügt.

Das Programm wird bei 20 Uhr in der Schule Cervantes am Montag, 17., beginnen die Verfassung von Jerezano Ateneo zu gedenken, genau dort vor 120 Jahren mit einer Gedenktafel. Am Dienstag, um 19.30 Uhr, Antonina Rodrigo, Goldmedaille von Andalusien 2017, Schriftsteller, deren Arbeit durch die Preisgabe Tiefer Forschung ihrer Charaktere in Archiven und Bibliotheken gekennzeichnet ist, bietet die Konferenz ‚Ateneo und Engagement. Lorcas Liebe für ateneos'. Exiled, vergessen, zum Schweigen gebracht, illustre, verfolgt, anonym ... durch seine Hände und sein Gedächtnis haben Dutzende von Frauen aus verschiedenen Epochen, bekannten Persönlichkeiten, wie Mariana Pineda, María Lejárraga, Margarita Xirgu, Dolores Ibarruri, María Teresa León, Federica bestanden Montseny oder María Zambrano. Antonina ist sehr gut für die Biographien von Federico García Lorca und Salvador Dalí bekannt. Mittwoch, auch um 19.30 Uhr, die Brüder Ateneos von Cadiz, Chiclana, Sanlucar und El Cuervo in dem runden Tisch teilnehmen ‚Die Ateneos, wir sind Kultur‘. Am Freitag, den 21., wird Antonio Manuel Rodríguez, Präsident des Bundesverbandes der Andalusien Ateneos, sprechen über ‚die Kulturkreise oder atheneums der XXI Jahrhunderts: Kultur, Freiheit und Unabhängigkeit‘. Diese neuesten Termine werden am Sitz der Ateneo de Jerez statt (San Cristobal, 8). Um diese kulturelle Woche zu schließen, geben die Camerata des Ateneo de Jerez ein Konzert am Sonntag, 23. APRIL um 12 Uhr in den Cloisters von Santo Domingo. Es ist bemerkenswert, dass während der Kulturwoche in der Zentrale des Ateneo, können Sie eine Ausstellung besuchen, um eine Arbeit von Antonio Herrera Ateneo Valderas namens ‚Zwischen Text und Musik, die sich für Kultur“.