Beliebt in der Ateneo de Almodóvar del Rio, anlässlich seines 90. Geburtstag.

Am Samstag, 17. Oktober, wurde 2015 das sechste Treffen des Bundesverbandes der Ateneos von Andalusien in Almodóvar del Río (Córdoba), zeitgleich mit dem 90 Jahrestag seiner Ateneo statt.
Die Veranstaltung wurde von Journalist und Mitglied des Athenaeum Ezequiel Martinez und unter dem Vorsitz des Ministers für Kultur, Rosa Aguilar, begleitet von lokalen und bundesstaatlichen Behörden vorgelegt.
Cordovan Schriftsteller und Dramatiker Antonio Gala, die an der Sitzung teilgenommen, wurde Mitglied des Athenaeum of Honor ernannt, während seine "Antonio Gala Stiftung für junge Creators", es in Form von Ateneo de Honor war. Sein Vortrag wurde gemacht Vigorra Jesus, dessen Programm "Public", Canal Sur, erhalten auch die Erwähnung von Ateneo de Honor.

die Ateneos Auszeichnungen Andalusien, die von den verschiedenen Bundeskulturverbände durchgeführten Maßnahmen wurden ausgeliefert. Die Auszeichnungen "Ateneo und Kultur" war für "La Camerata" Ateneo de Jerez und "White Night" Ateneo Arbonaida von El Cuervo de Sevilla. Die Auszeichnungen "Ateneo und Gesellschaft", die "Tribuna Universität Ateneo de Malaga und Solidarität Konzerte Beliebte Ateneo de Sevilla. Die Auszeichnungen "Ateneo und Andalusien", der Zyklus der Interviews "Transparenzen" Ateneo de Mairena del Alcor (Sevilla) und der Woche der Drei Kulturen der Ateneo de Jerez.
Und als Schlusspunkt, die Leistung des jungen, preisgekrönte und renommierte Sänger Juan Pinilla.

Das Treffen fand Essen in einem Restaurant am Fuße des Castillo de Almodóvar del Río, "Campero" nehmen opotunidad dann das Fort Klettern zu besuchen.


Ateneo HONOR

Antonio Gala


Athenäen OF HONOR


"Antonio Gala Stiftung für junge Creators"




Programm "Public" Jesus Bigorra