15 Jan
15 Mar

Teilnehmen können alle im spanischen Hoheitsgebiet ansässigen Künstler, mit Ausnahme des Gewinners der letzten Ausgabe.

Es ist eine unabdingbare Voraussetzung für den Erhalt des Preises der Teilnahme an der Übergabezeremonie, die am 4. Mai 2019 in der Eröffnungszeremonie der Malwettbewerbsausstellung von 2019 abgehalten wird. Falls dies nicht möglich ist teilnehmen, der Preis wird als DESERT deklariert.

Jeder Teilnehmer kann maximal zwei ZWEI Originalwerke, die nicht in einem anderen Wettbewerb vergeben wurden, zum Wettbewerb einreichen. Dabei kann es sich um Technik, Themen und freie ästhetische Tendenzen handeln, die gegebenenfalls ordnungsgemäß zusammengestellt und unterzeichnet sein müssen.

Die maximale Größe der Bildwerke beträgt 61 x 50 cm. Die Signatur des Autors muss auf der Vorderseite mit dem vollständigen Namen und auf der Rückseite des Titels angegeben sein.

Zum Kalender hinzufügen