3 Jul
1 Oct

Ateneo de Mairena del Aljarafe



Das Ateneo de Mairena del Aljarafe kündigt die sechste Ausgabe seines Fotowettbewerbs an.


  1. TEILNEHMER : Jede volljährige Person, unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit und ihrem Wohnsitz, kann teilnehmen.

  1. THEMA: "FENCES"

            "Zäune aller Art, außer Werbezäune, die aus jeglichem Material und zu jeglicher Zeit und Geografie in ländlichen und städtischen Gebieten gebaut wurden und Menschen oder Tiere behindern, trennen, einschließen, blockieren, isolieren."

 

  1. TECHNISCHES FORMAT UND ANZAHL DER FOTOGRAFIEN : Fotos können mit digitalen oder analogen Kameras gemacht werden. Sie können mit jedem Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet werden und werden in Farbe, Schwarzweiß oder geklebt geliefert. Fotomontagen sind nicht gültig. Kleinigkeiten sind erlaubt, aber Elemente der ursprünglichen Zusammensetzung können nicht entfernt oder hinzugefügt werden. Die Fotos müssen unveröffentlicht sein und dürfen keine Schnappschüsse enthalten, die bei einem anderen Wettbewerb vergeben wurden.

Die Werke, die eine Marke, ein Urheberrecht oder eine Unterschrift aufweisen, die auf ihre Urheberschaft verweisen, werden nicht zum Wettbewerb zugelassen.


4. Jeder Autor darf mit maximal 3 Fotos teilnehmen . Die präsentierten Fotos werden original sein, nicht ausgezeichnet oder zuvor veröffentlicht.


    5. LIEFERUNG UND FRIST : Die Fotos müssen im Digitalformat (JPG) mit einer maximalen Größe von 2 MG per E-Mail an die folgende Adresse gesendet werden : sexto.premio.foto.ateneo.mairena@gmail.com , bis zum 1. Oktober 2.019, zusammen mit folgenden Informationen: Titel der Arbeit, Name des Autors und E-Mail.

Der Name des Autors und der Titel der Arbeit müssen in jeder gesendeten Fotodatei enthalten sein . Aus allen erhaltenen Arbeiten wird die Gruppe Fotografie des Ateneo eine Auswahl von 40 Fotografien treffen, die die Ausstellung bilden. Diese werden der Jury übergeben und diese wählt die drei Finalistenfotos aus. In der Zwischenzeit werden die Autoren über die E-Mail kontaktiert, von der aus sie ihre Beiträge gesendet haben, damit sie ihre gedruckten Arbeiten auf Papier senden können. Die Größe des Fotos beträgt maximal 40 x 30 cm. Die Größe des Flecks ist innerhalb dieser Parameter frei.

Es ist wichtig, dass das Foto gut geschützt versendet wird, um Falten und Fältchen zu vermeiden.

Die Versandadresse der Fotos lautet : C / Juan Ramón Jiménez s / n - 41927 Mairena del Aljarafe (Sevilla).

 

  1. JURY : Die Jury besteht aus 3 Personen von anerkanntem Ansehen in der Welt der Fotografie, deren Identität später bekannt gegeben wird. Die Entscheidung der Jury ist nicht anfechtbar, und falls die eingereichten Fotos das erforderliche Niveau nicht erreichen, kann einer der Preise verworfen werden. Es darf nicht mehr als ein Preis an denselben Autor vergeben werden. Die Entscheidung wird am 1. November 2019 auf der Website des Ateneo de Mairena unter www.ateneomairena.org bekannt gegeben. Die Gewinner werden zwei Wochen zuvor per E-Mail benachrichtigt.

 

  1. PREISE : Die Preise sind wie folgt:

Erster Preis : 500 Euro und ein Diplom.

Erster Zweiter : Diplom.

Zweiter Platz : Diplom.

Publikumspreis : Akkreditierungsdiplom. Dieser Preis wird unter den Ausstellungsbesuchern durch Volksabstimmung vergeben.

Das Ateneo de Mairena wird ein elektronisches Buch mit den ausgewählten Fotos veröffentlichen, das allen Teilnehmern der Ausstellung zugesandt wird.

 

  1. EIGENTUM UND REPRODUKTION : Die Kopien der prämierten Fotos sind Eigentum des Ateneo de Mairena. Diejenigen, die für die Ausstellung ausgewählt und nicht ausgezeichnet wurden, können vom 12. bis 31. Januar 2020 von ihren Urhebern oder Personen, denen sie die gesetzliche Befugnis übertragen haben, zurückgenommen werden, da sie Eigentum der Mairena Athenaeum sind, die darin nicht zurückgenommen wurden Datum

 

  1. AUSSTELLUNG : Die Finalistenfotos werden im Hauptquartier des Ateneo de Mairena ausgestellt. Die Ausstellung wird am Donnerstag , den 28. November 2019, für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Am selben Tag werden die Preise vergeben, abzüglich des Publikumspreises, der am Ende der Ausstellung verliehen wird.

Die fotografische Arbeit wird in einem Metallrahmen auf einer weißen und glasgeschützten Unterlage ausgestellt. Als Montagearbeiten und Kosten hierfür von der Organisation.

Die Ausstellung kann bis zum 20. Dezember 2019 besichtigt werden.

 

  1. Gewinner früherer Ausgaben können nicht am Wettbewerb teilnehmen

 

  1. SCHLUSSBEOBACHTUNG : Um den Preis zu erhalten, muss die physische Anwesenheit der Gewinner am Hauptsitz des Ateneo erfolgen, damit die Eigentümer der Werke ihren nationalen Ausweis vorlegen können.

Wenn Minderjährige in der Arbeit erscheinen, müssen die Autoren möglicherweise eine Genehmigung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten vorlegen.