2 Jun
20 Aug

Ein Wettbewerb in Anerkennung und Erinnerung für den Dichter von Paredeño, zu dem Werke aus jedem Teil der Welt präsentiert werden können.

Der Provinzialrat von Palencia hat den II. Internationalen Poesiepreis "Jorge Manrique" genannt, der mit 6.000 Euro dotiert ist, um die Figur eines der Großen der spanischen Literatur aller Zeiten, des Pre-Renaissancedichters Jorge Manrique, zu verbessern.

Die Provinzialin hat diese Auszeichnung im vergangenen Jahr zum ersten Mal in Anerkennung und Erinnerung an den Dichter Jorge Manrique benannt, der diesem internationalen literarischen Wettbewerb, den der Provinzialrat von Palencia in Zusammenarbeit mit der Stadt Paredes de Nava organisiert, einen Namen gibt.

Detail der Basen: Klicken Sie hier